Meine Top10 Weihnachtsgeschenke – günstig aber genial

*Anzeige*

Es ist doch immer dasselbe. Weihnachten kommt einfach zu plötzlich und überraschend. Kann ja keiner ahnen, dass der 24.12. dieses Jahr schon so früh ist. Und wie jedes Jahr stellt sich dann die Frage, was die perfekten Geschenke für die Liebsten sind. Und ich kann es kaum fassen – dieses Jahr habe ich mir früh genug meine Gedanken gemacht. Solltet ihr also noch nach Inspiration suchen, seid ihr hier richtig. Ich verrate euch 10 Weihnachtsgeschenke, mit denen ihr (nicht nur, aber vor allem) Reisenden eine Freude machen könnt.

Und weil ich das hier ganz transparent gestalten will gleich vorweg: Fast alle Links in dieser Liste sind Affiliate Links (also eine Art der Werbung) – heißt ich bekomme eine kleine Provision vom Händler, wenn Ihr etwas davon kauft. Die Preise sind ntürlich dieselben wie wenn ihr direkt in den Online Shop klickt. Und seid euch sicher, ich empfehle hier nur Dinge, die ich entweder selbst benutze oder die ich einfach toll finde. Jetzt aber viel Spaß beim Stöbern!

Handy-Handschuhe

…nie mehr kalte Hände beim Whatsapp schreiben

Ok, ich gebe es ja ganz offen zu. Ich bin ziemlich abhängig von meinem Handy. Schwierig ist das vor allem im Winter, wenn es so richtig kalt ist. Wer will da schon die Handschuhe ausziehen? Und genau dafür gibt es diese Handschuhe, mit denen man das Smarthpone bedienen kann ohne sie auszuziehen. Ein MUSS für jeden Handyliebhaber.

Tastatur Tassen

…der Tipp für den passionierten Tipper

Zugeben, dieser Tipp ist schon etwas nerdig. Aber diese Tastatur-Tassen finde ich einfach zu gut um sie euch vorzuenthalten. Und man man muss auch kein Programmierer sein, um die lustig zu finden. Und wenn man so viel am Computer hängt wie ich manchmal kann man doch gleich auch aus den Tasten trinken!?

Kompass

…damit jeder Reisende irgendwann wieder den Weg nach Hause findet

Oder einfach den Weg nie aus den Augen zu verliert. Egal in welche Richtung es geht, mit wenigen Dingen kann man Reisenden so schön und sinnbildlich eine gute Reise wünschen. Und gleichzeitig sagen, dass man sich schon auf das Wiedersehen freut. Mit einer Gravur wird die Sache noch persönlicher. Max hat bis heute den Kompass seiner Familie im Rucksack – immer.

Kaffeebecher

…Kaffee to go ohne Wegwerfbecher!

Hier kommen gleich zwei Dinge zusammen. 1. Wer trinkt nicht gerne einen Kaffe – auch unterwegs. 2. Wer seinen eigenen Becher hat, der muss nicht immer die Wegwerfbecher nutzen. Wusstest Du, dass Du z.B. bei Starbucks 0,30€ Rabatt bekommst, wenn Du deinen eigenen Becher mitbringst?

Glas Trinkhalme

…unsere Umwelt dankt es euch!

Ich habe diese Trinkhalme selbst jeden Tag im Einsatz und schon oft selbst verschenkt. Eine Kleinigkeit die die Leute schätzen. Die erste Verwunderung weicht nach dem Auspacken eigentlich immer sehr schnell der Freude – wenn die Leute begreifen wie schlimm (Plastik-)Strohalme für die Umwelt sind.

Klapp-Trinkbecher

…entfaltet eine durststillende Wirkung!

Zugegeben, es gibt hübschere Weihnachtsgeschenke – aber ganz sicher kaum praktischere. Dieser Becher hat uns auf Reisen so manches mal vor dem Verdursten oder Erfrieren gerettet und war wirklich IMMER in unseren Rucksäcken. Zusammengeklappt ist er dünner als eine Streichholzschachtel. Taugt für heißen Tee,  Wasser aus dem Bach,heiße Suppe oder einfach Rotwein. Für Reisende oder auch Familien ein tolles Geschenk.

Silikon Reiseflaschen

…kein Auslaufen, kein Müll!

Vor allem die Mädels kennen das, man hat riesige Flaschen für Bodylotion, Cremes und was sonst noch alles. Aber man will diese riesigen (Plastik-)Flaschen nicht mit auf Reisen nehmen. Meine Rettung sind immer diese kleinen Silikon-Fläschlein. Sie sind dicht, leicht und ich kann mir kleine Mengen abfüllen. Mega praktisch!

Duschbrocken

…die perfekte Reiseseife (Seife + Shampoo in einem)

Der Duschbrocken ist die Erfindung von Johannes und Christoph, zwei befreundeten Reisebloggern. Sie haben sich immer geärgert entweder viel zu viele Plastikverpackungen durch die Welt zu schleppen oder über das ausgelaufene Duschgel. Und ganz ehrlich, was gibt es nervigeres als wenn im Kulturbeutel eine Schaumparty stattfindet. Also haben sich die zwei nach ihrer Weltreise zusammengesetzt und die perfekte Reise-Seife gemacht. Und die heißt jetzt Duschbrocken und ersetzt Duschgel und Shampoo in einem. Außerdem ist alles biologisch, ohne Mikroplastik und Palmöl. Ich habe den Duschbrocken getestet und kann ihn nur wärmstens empfehlen! Und man hilft zwei tollen Kerlen ihren Traum zu leben – besser geht’s für Weihnachten doch nicht!?

Die perfekte Seife

Schweizer Taschenmesser

…der Lebensretter auf Reisen!

Wenige Dinge im Gepäck sind geleichzeitig so verlässlich, klein und wichtig. Max und ich haben jeweils ein Taschenmesser mit den wichtigsten Tools (allen voran das Messer selbst, natürlich der Flaschenöffner und der Korkenzieher) und wir haben es soooo oft gebraucht. Ein tolles Geschenk (oft auch mit Gravur).
Aber NIE vergessen: NIEMALS ins Handgepäck damit!

Handy Fingerhalterung

…nie mehr das Handy fallen lassen!

Diese kleinen Straps kennt fast keiner – dabei sind sie soooo genial. Man bringt sie an der Rückseite seines Handys oder der Hülle an (kleben selbstständig) und dann kann man seine Finger durch ein Gummiband schieben und das Handy halten. So fällt es nicht mehr herunter und man kann auch in den verrücktesten Situationen fotografieren oder filmen (egal ob auf dem Roller oder über Klippen). Ich kann nicht mehr ohne.

*Wie oben schon geschrieben, die Links mit dem (*) hinten dran sind sogenannte Affiliate-Links. Klickst du sie und kaufst oder buchst etwas (recht egal was), dann bekomme ich dafür eine kleine Belohnung vom Anbieter. Du zahlst die ganz normalen Preise und hilfst mir damit ein ganz klein wenig mein Budget aufzubessern. Dabei hilft mir jeder Klick – VIELEN DANK FÜR DEINE UNTERSTÜTZUNG!
2018-12-04T19:25:37+00:002 Kommentare

2 Comments

  1. Johanna Eisenbacher 27. November 2018 um 18:19 Uhr - Antworten

    Für mich käme der Duschbrocken in Frage :p

    • Steffi 28. November 2018 um 7:28 Uhr - Antworten

      Das kommt für mich nicht überraschend 😉
      Beschenke dich doch einfach selbst 😀

Hinterlasse einen Kommentar