Willkommen bei EvaExplora!

Auf EvaExplora nehme ich dich mit auf meine Abenteuer. Ich will dir Geschichten erzählen. Geschichten von der Welt. Wie schön sie ist. Wie aufregend, faszinierend, chaotisch, manchmal auch abgefuckt, aber immer einzigartig.

Schön, dass Du da bist!

Ich bin Steffi

EvaExplora: Wer schreibt hier

Weltenbummlerin, Sonnenkind, Abenteurerin, Journalistin. Reiseverrückt und Weltverliebt. Das trifft es glaube ich ganz gut.

Ich liebe die Sonne, das Meer und Dinge zu entdecken. Frische Kokosnüsse, Salz auf der Haut und Wind in den Haaren. Mein liebster Ort: das Meer. Mein liebster Moment: wenn die Sonne blutrot im Meer versinkt und der Himmel sich pink färbt um wenig später in einem warmen lila die Nacht zu begrüßen. Mein liebstes Geräusch: Palmen im Wind, das Rauschen der Wellen, aber ebenso das Brummen unzähliger Mofas in asiatischen Metropolen. Meine liebste Beschäftigung: durch die Straßen einer neuen Stadt zu schlendern und den Vibe aufzusaugen – dieser Moment, wenn man in HongKong oder Bangkok zum ersten Mal die Treppen der Metro nach oben läuft und die Stadt einen verschlingt. Die beste Aussicht: von der Bergspitze über die Welt. Oder wenn gerade kein Berg da ist, vom Infinitypool auf die Stadt. Ich liebe es Sand unter den Füßen zu fühlen, doch Sand auf meinem Handtuch kann ich gar nicht leiden. Und zwischendurch setzt sich immer wieder die Bergliebe durch – müsste ich mich zwischen einem Haus am Meer oder in den Bergen entscheiden – ich würde mir jeweils die Hälfte mieten.

(Fast) Immer dabei habe ich Max, Instahusband, mittlerweile echter Husband und bester Travelbuddy. Und der Techniker hinter dem Blog und verantwortlich, dass es EvaExplora gibt, da er mir jahrelang damit in den Ohren gelegen hat einen Blog zu schreiben.

weltreise evaexplora

Hier auf dem Blog hat alles mit unserer Weltreise 2017 angefangen. 15 Monate sind wir quer durch Asien, Süd- und Mittelamerika gereist; haben Berge bestiegen, Mienen erkundet, Traumstrände entdeckt und lavaspuckende Vulkane aus nächster Nähe bestaunt. Wir reisen gern den „Local-way“ was auch mal dazu führt, dass wir stundenlang in einem Minivan eingequetscht durch Schlaglöcher holpern oder auf einer Fähre mit Leck dem Hafen entgegenfiebern. Dafür belohnen wir uns dann auch mal mit einem schönen Hotel.

Das Leben ist zu kurz und die Welt zu schön

Ich liebe es Neues zu entdecken. Einzutauchen in fremde Welten. Neue Gerüche. Farben. Die Welt ist so bunt. Neues zu atmen. Das Fremde zum Bekannten zu machen. Es gehört nicht viel dazu. Ein bisschen Mut und eine ordentliche Portion Abenteuerlust. Egal ob es an einen paradiesischen Strand geht oder auf einen 5000er Berg in Bolivien, ob zum Tauchen oder Surfen, mit dem Roller durch Asien oder dem Bus durch Mittelamerika. Manchmal führen mich meine Reisen in ein Luxushotel, manchmal übernachten wir im Zelt in der Wildnis oder unter freiem Himmel in der Wüste. Wenn es was zu entdecken gibt ist mir kein Weg zu weit, kein Ort zu dreckig oder zu heiß. Einzig bei Kälte ohne ausreichend warme Klamotten sinkt meine Laune. Oder wenn’s nichts zu essen gibt.

ueber mich

Komm mit uns mit

Auf EvaExplora möchte dich mitnehmen auf meine Reisen und Abenteuer. Ich nehme dich mit auf jeden Berg, verrate dir ob die schönsten Strände wirklich so schön sind und welches Essen du dir nicht entgehen lassen solltest.  Ich will dir zeigen wie schön die Welt ist – ob in Übersee, Europa, in Deutschland, Bayern (Heimat) oder Berlin (Wahlheimat). Denn was man beim Reisen auch lernt ist, wie wunderschön die eigene Heimat ist. Ich möchte dich inspirieren, deine Träume zu erfüllen und den Mut zu haben zu reisen oder auszubrechen. Keine Angst, um Abenteuer zu erleben, musst du nicht gleich deinen Job kündigen oder die Wohnung aufgeben – doch wenn du hierzu Fragen hast, darfst du sie immer stellen. Egal ob du nur für zwei Wochen verreisen möchtest oder ein ganzes Jahr.

Und wenn du dich selbst nicht traust oder es gerade nicht kannst, dann will ich dir zumindest ein Stückchen Welt nachhause schicken. Ich will dir Geschichten erzählen. Von zauberhaften Momenten, von fremden Gerüchen, kunterbunten Farben, Gänsehautmomenten und den kleinen Besonderheiten, die das Leben so wundervoll machen.

Denn eines ist sicher. Unser Leben ist viel zu kurz und die Welt viel zu schön. Also schieb es nicht auf, mach es jetzt. Erfülle dir deine Träume.

One day Baby we’ll be old… all the stories we could have told…

Wie unser großes Abenteuer angefangen hat und warum wir die Entscheidung auf Weltreise zu gehen überhaupt getroffen haben? Wie die Reise letztendlich war und was sie uns gelehrt hat, das alles kannst du in diesen Beiträgen lesen:

Persönliches, wo wir gerade sind und was wir so machen, kannst du in Stories & Bildern auf Instagram verfolgen:

Und manchmal schicken wir auch einen Newsletter. Keine Angst, wir spammen dich nicht wöchentlich zu, eher so einmal im Quartal. Hier kannst du dich eintragen:

Ach ja, Wenn ich nicht reise, lebe ich in meiner Wahlheimat Berlin und arbeite ich als Journalistin und Fernsehreporterin. Vielleicht will ich deshalb auch immer alles ganz genau wissen und stelle viele, viele Fragen. Für meinen Job bin ich immer viel in der Welt herumgereist, meist bleibt aber nicht genug Zeit den Ort, die Stadt oder das Land so wirklich kennenzulernen. Deshalb wird die Bucketlist immer länger, auch wenn ich schon da war. Und auch wenn Max und ich momentan nur noch Teilzeit reisen, wird uns ganz sicher nicht langweilig. Denn zu entdecken gibt es überall etwas.

Wir freuen uns dass du hier bist!

Steffi & Max

Ach so, und wer ist eigentlich diese Eva? Ganz einfach, ich, Steffi. Eva ist mein Zweitname, explora bedeutet im Spanischen sie entdeckt (oder auch er). Passt doch. Also lass uns gemeinsam die Welt entdecken.