wie plane ich meine weltreise

Tipps für deine Weltreise Planung:
Meine Weltreise Checkliste

Bevor es für mich auf große Reise ging, stand die Frage im Raum: Wie mache ich das mit der Weltreise Planung? Ich hatte tausend Fragen: Was machen wir mit der Wohnung, was sollten wir unbedingt einpacken, wie finanzieren wir eine Weltreise (diese Frage kam recht früh), aber auch viele Fragen, die die Gesundheit betreffen: Welche Impfungen brauchen wir, wie läuft das mit der Krankenversicherung auf Weltreise? Und dann tauchten mit der Zeit noch Fragen auf, die wir anfangs gar nicht bedacht hatten – dass man sich beispielsweise auch um Dinge wie die Rentenversicherung kümmern sollte. Uff.

Meine Informationen dafür habe ich mir aus unterschiedlichsten Medien, Blogs und persönlichen Beratungen geholt. All diese Informationen zusammenzutragen war anstrengend, mühsam und machmal nervig – sowas wie eine Weltreise Planungs-Checkliste gab es bei unserem Start noch nicht. Damit es dir nicht genauso ergeht, habe ich diese Checkliste gemacht und werde sie Stück für Stück weiter ausbauen. Damit eure Reiseplanung (aka Leben-umkrempel-Prozess nicht so anstrengend wird wie meine es war. Und ganz nebenbei, egal ob ihr eine Weltreise plant, eine Langzeitreise oder nur eine Auszeit nehmt, diese Dinge kommen trotzdem auf euch zu. Also packen wir’s an.

1

Wie finanziere ich eine Weltreise?

Bei der Planung einer Weltreise ist die Frage aller Fragen wohl immer die gleiche: Wie finanziere ich meine Weltreise? Ich glaube keine Frage wurde mir häufiger gestellt. Natürlich habe auch ich mir vor meiner Weltreise so einige Gedanken über die Finanzierung machen müssen. Welche Tipps ich euch geben kann und wie ich mir die Reise leisten konnte verrat ich euch hier: So finanziere ich eine Weltreise.

Mehr zur Finanzierung
2

Welche Impfungen brauche ich für meine Weltreise?

Über die richtigen und wichtigen Impfungen streiten sich die Geister. In meinen Augen ist es das sinnvollste, sich schon deutlich vor der Weltreise von einem Reisearzt beraten zu lassen. Der weiß in der Regel am besten welche Impfung man für welche Region der Welt braucht. Max und ich haben es nicht anders gemacht. Hier gibt’s die Zusammenfassung: Welche Impfungen braucht man für eine Weltreise und was kostet das?

Mehr zu den Impfungen
3

Was ist die richtige Reisekrankenversicherung für eine Weltreise?

Wer zu einer Weltreise aufbricht, der kommt um das Thema Auslandskrankenversicherung nicht herum. Keine Versicherung ist so wichtig und so unverzichtbar. Ganze ehrlich, spart wo ihr wollt, aber nicht an der Auslandskrankenversicherung! Je nachdem wir lang ihr unterwegs seid, gibt es verschiedene Varianten; die gängigen Anbieter versichern nur rund 30 Tag pro Jahr. Daher haben wir uns eingehend mit dem Thema Langzeit-Auslandskrankenversicherung beschäftigt. Und ich habe zusammengefasst, worauf man unbedingt bei der Wahl der Versicherung achten sollte und was man mit der gesetzlichen Krankenversicherung während der Reise macht. Natürlich erfahrt Ihr auch, welche  Langzeit-Auslandskrankenversicherung ich für die Weltreise abgeschlossen habe und warum.

Mehr zur Auslandskrankenversicherung
4

Was mache ich mit meiner Wohnung während einer Weltreise?

Auf Reisen zu gehen heißt immer auch den Ort verlassen, den man Zuhause nennt. Was man aber in der Zeit der Abwesenheit mit der Wohnung macht, das ist die große Frage. Wer sie nicht gleich ganz aufgeben will (was bei den Mietpreissteigerungen zur Zeit meistens keine gute Idee ist), der sollte sich mit dem Thema Untermiete vertraut machen. Ich habe mal zusammengefasst, worauf es ankommt und was wir mit unserer Wohnung während unserer Weltreise gemacht haben, inklusive Checkliste.

Mehr zum Thema Wohnung währen der Reise
5

Sollte ich für eine Weltreise kündigen?

Wenn man nicht gerade sein Studium oder Schule beendet hat und sich etwas Zeit nehmen kann, bis es dann in den ersten Job geht, muss man sich Gedanken machen wie man mit seinem Job umgeht. Ein Patentrezept gibt es hier nicht – jeder muss das für sich selbst entscheiden. Ich habe damals gekündigt. Vorher sind mir aber natürlich verdammt viele Fragen im Kopf rumgespukt. Und klar, ich habe mich vorher tausend mal gefragt: Kann man für eine Weltreise den Job kündigen?! Wie ich mir diese Frage beantwortet habe, kannst du hier nachlesen – vielleicht hilft es bei deiner Entscheidung.

Habe ich es jemals bereut? So hat sich der letzte Arbeitstag angefühlt.

Mehr zum Thema Kündigen für eine Reise
6

Wie ist das mit der Lücke in der Rentenversicherung durch eine Weltreise?

Von der berühmten Lücke in der Rentenversicherung hat sicher jeder schon mal gehört. Aber was bedeutet das? Kann man die Lücke auch selbst stopfen und macht das überhaupt Sinn? Wie viel Rente geht mir durch eine Weltreise verloren?

All diese (und noch mehr) Fragen haben wir mal mit der Deutsche Rentenversicherung besprochen und euch das Ergebnis niedergeschrieben

Mehr zum Umgang mit der Rentenversicherung
7

Was nehme ich auf eine Weltreise mit? Unsere Packliste

Tja, und da wäen wir bei der vielleicht schwierigsten Frage vor so einer Weltreise. Wer noch nie so lange verreist ist und das Backpacken vielleicht nur aus dem (Kurz-)Urlaub kennt, der wird so seine Probleme haben einschätzen zu können was man überhaupt mitnehmen sollte und kann. Mich hat das Packen echt Nerven gekostet aber am Ende hat dann doch alles geklappt.  Wir sind jeweils mit zwei Rucksäcken gereist. Ein großer Backpack auf dem Rücken und ein Daypack vor dem Bauch. Im großen Rucksack hatten wir unsere Kleidung, Schuhe und alles was man auch getrost einchecken und aufgeben kann; im Daypack war unsere Technik, Wertgegenstände, Essen und was man so griffbereit braucht. Damit Ihr euch ein gutes Bild machen könnt, habe ich zwei Listen gemacht.

Hier geht’s zu meiner Packliste
Hier geht’s zur Technik-Packliste
8

Was muss in meine Reiseapotheke?

Die Reiseapotheke ist bei der Weltreise Planung so eine Sache. Die einen nehmen einen halben Koffer für jede Eventualität mit, die anderen nicht mal eine Kopfschmerztablette. Wir sind nicht Übervorsichtig, aber ganz ohne Medikamente zu Reisen, kam auch nicht infrage. Ich habe lange überlegt was der Mittelweg sein kann und mich von unserem Reisearzt beraten lassen (was ich euch auch dringend empfehle). Was wir dann im Endeffekt dabei hatten – und sich als sinnvoll herausgestellt hat – habe ich hier für euch aufgelistet: unsere (Welt)Reiseapotheke.

Meine Reiseapotheke gibt’s hier
9

Was ist die beste Kreditkarte zum Reisen?

Bei den Kreditkarten gibt es im Grunde zwei (bei manchen drei) wichtige Kriterien: 1. Was kostet das Abheben am Automaten im Ausland? 2. Werden Abhebe-Gebühren zurückerstattet? Und bei manchen Punkt 3: Kann man Meilen/Punkte sammeln (und wenn ja, wie gut). Da wir uns bislang nicht in das Meilensammel-Gewerbe einlesen wollten, haben wir „nur“ die derzeit vermutlich besten Kreditkarten zum Reisen rausgesucht und für euch verglichen.

Was ist die beste Kreditkarte zum Reisen?