2016 – was für 1 Jahr

2016. Was für ein Jahr. Von vielen verflucht, von mir geliebt.

Es war ein großes Jahr in das kaum mehr gepasst hätte. Kurz gefasst: ich habe geplant, viel geplant, geheiratet, gefeiert und gelacht, noch mal geheiratet (diesmal kirchlich), nachgedacht, gekündigt und (wieder) geplant. Und da sitze ich nun. Sozusagen auf gepackten Koffern (eher Rucksäcken). In wenigen Tagen soll sie losgehen die Weltreise. Von Aufregung noch nichts zu spüren. Zu viel muss noch gemacht und getan werden. Vielleicht werde ich im nächsten Jahr ja organisierter – aber als Vorsatz eignet sich das wohl eher nicht.

Auch wenn ich verdammt viel schreiben könnte – über Hochzeit, Reiseplanung, das Kündigen, viele Hochs und so manches Tief. Aber manchmal ist es doch schöner, in Bildern zurück zu schauen. Das hier waren meine Highlights von 2016 und ich hoffe, dass 2017 noch viel mehr großartige Bilder hervorbringt. 365 Tage hat 2017 um zu beweisen, dass es genauso viel oder sogar mehr kann als 2016.

Ich sage tschüss 2016 – Ich mag dich!

Bis morgen 2017 – zeig was du kannst!

Und euch allen eine fantastische Silvesterparty!

Happy new Year!!!

2017-01-16T19:05:39+00:00 31. Dezember 2016|

Hinterlasse einen Kommentar